Das Bienenhaus

Liste 2017/2018
Projekttitel Das Bienenhaus
Projektträger Gemeinde Stolpe an der Peene
Fördersatz 90%
Zuwendung 121.500,00 €
Arbeitsstand in Umsetzung

 

Projektziele / Projektinhalt
Ziel des Projektes ist die Errichtung einer Imkerei-Dauerausstellung in Verbindung mit der Sanierung des historischen Schweinestalls in der Gemeinde Stolpe an der Peene. Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Anklam und Umgebung und dem Förderverein des Naturparkes „Flusslandschaft Peenetal“. Zielgruppen sind Einwohner, Besucher, Kinder, Jugendliche und "Neuimker". Verschiedene Bildungs-, Kultur-, Naturtouristischen Angebote sollen entwickelt, die Bedeutung der Honigbiene und die Problematik ihrer Erhaltung stärker in das gesellschaftliche Bewusstsein gerückt, Traditionen der Handwerkszunft "Imkerei" dargestellt und Nachwuchs gewonnen werden.

Manuela Schwesig in Stolpe an der Peene

Die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig, besuchte am 18.05.2019 anläßlich der Einweihung des LEADER-Projektes "Das Bienenhaus" die Gemeinde Stolpe an der Peene.

Der Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann begleitete Frau Schwesig.

Beide wurden herzlich von Bürgermeister Marcel Falk begrüßt.

Das Projekt wurde durch LEADER und den Vorpommernfond gefördert.

Zustand des Bienenhauses vor der Sanierung.